Slinkachu: Little People in the City

Cover
Heute möchte ich mal mit einer Buchrezension anfangen. Na ja, es ist auch weniger gesagt ein Buch als eher ein kleines Bildband. Aber das tut nichts zur Sache, weil es einfach genial ist, was der Fotograf mit den Pseudonym Slinkachu da abliefert. Auf einer humorvollen Art und Weise werden urbane Szenen auf den Londoner Straßen inszeniert, originell in Szene gesetzt und mit einen witzigen Titel versehen. Doch statt Modells, stehen millimetergroße Figuren im Fokus. Teils selbst bemalt oder passend für das Motiv umgebaut.

Boot2

Auf 120 Seiten, wird jede der 53 Szenen immer mit zwei Bilder versehen. Während man auf den ersten weitläufigen Bild die kleinen Gestalten erst oft suchen muss, zeigt das zweite Bild sie in Detail und “Lebensgröße”. Es sind oft Szenen des Alltags, die jeden auf den Straßen täglich passieren. Dennoch schafft es Slinkachu dieses Alltägliche mit seinen Makroaufnahmen interessant und witzig zu präsentieren. Qualitativ gibt es an diesen Band nichts zu bemängeln und das Hardcover macht einen guten Eindruck. Genau so wie der kleine Preis für dieses große Werk. Mit 11 Euro ist ist bei den großen Online-Händlern zu haben. Greift zu, es lohnt sich wirklich!

Boot

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>